23.November.2012 slap attack & JazzPension
AUSVERKAUFT!
street percussion meets big band jazz Ort: LCB |Haus der Jugend Barmen Genre: Live Konzerte
Die Big-Band JazzPension und die Percussion Band Slap Attack lassen sich auf ein neues musikalisches Experiment ein.
Bei den gemeinsamen Stücken ergibt die Fusion von Jazzmusik mit ursprünglichen Trommelrhythmen eine spannende neue Mischung, die Fans von Jazz wie auch von afrikanischer und latein-amerikanischer Trommel-Musik mitreißen wird.
Desweiteren bietet der Konzertabend genügend Raum für beide Bands, Ausschnitte ihrer eigenen Repertoires zu präsentieren. JazzPension, das ist der Name der 19-köpfigen Big Band der Bergischen Musikschule in Wuppertal, die mit viel Spielfreude und Ehrgeiz auf den Spuren der Jazzmusik der letzten 50 Jahre unterwegs ist.
Die JazzPension kann auf ein äußerst vielfältiges Repertoire aus bekannten und weniger bekannten Stücken aller Stilrichtungen des Jazz zurückgreifen. Slap Attack, die 16-köpfige Street Percussion Band aus Wuppertal, spielt eigene Arrangements afrikanischer und latein-amerikanischer Trommel-Rhythmen auf einem Instrumentarium brasilianischer und afrikanischer Herkunft.
Slap Attack schafft es auf der Bühne wie auf der Straße, die Zuhörer mit ihrem eigenen Stil rhythmisch zu elektrisieren. Gesanglich unterstützt wird Slap Attack wieder durch Thomas Lensing.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Intercity HotelSparkasseWSWCulture without Limits
die nächsten 5 Termine
13.12 RENE STEINBERG IRRES IST FESTLICH - DAS WEIHNACHTSPROGRAMM
14.12 STAHLMANN
15.12 BATOMAE & BAND - IN GEDANKEN TOUR 2017 SUPPORT: MUSIK TRIFFT ROMAN - DIE KONZERTLESUNG