20.September.2017 Jan Plewka und die Schwarz-Rote-Heilsarmee Ort: Saal im LCB | Haus der Jugend Barmen Genre: Live Konzerte
Beginn: 2o:oo UHR
AK || 25,00 EURO
VVK || 20,00 EURO

+ VVK-Gebühr
Stehplatz
DIE MACHT DER MUSIK

Nach den Erfolgsgeschichten von SOUND of SILENCE und RAUSCH ist DIE MACHT DER MUSIK der neuste musikalische Theaterstreich des Selig-Frontmanns Jan Plewka und des Theaterplayers und Sommerfestival-Hausregisseurs Tom Stromberg. Gemeinsam mit seiner Band Die Schwarz-Rote-Heilsarmee begibt sich Plewka diesmal in die Untiefen unsrer aller musikalischen Erinnerungen. Seine Bandkollegen und er spielen die Lieder, die sie ihr Leben lang begleitet haben – und erzählen dazu ihre persönlichen Geschichten.

Jan Plewka (Gesang)
Lieven Brunckhorst (Klavier, Saxophon, Querflöte, Blockflöte)
Leo Schmidthals (Klavier, Akkordeon, Cello, Gesang)
Marco Schmedtje (Gitarre, Gesang)
Dirk Ritz (Bass, Gesang)
Martin Engelbach (Schlagzeug, Bratsche, Gesang)
Mit freundlicher Unterstützung von: