07.November.2017 Spezielles Thema - Spezielles Theater Kölner Künstler Theater - UnterFremden Ort: Saal im Haus der Jugend Barmen | Live Club Barmen Genre: Jugend/Kinderveranstaltungen
Ein Theaterstück über Flüchtlinge und die fremdenfeindliche Hetze und Gewalt, die ihnen von rechten Strömungen derzeit zunehmend entgegenschlägt für Menschen ab 12 Jahren.

Inhalt:
Alkofa aus Togo und Kharim aus Syrien lernen sich in einer Flüchtlingsunterkunft kennen. Stefan macht dort Sozialstunden. Er ist mit Leuten aus der rechten Szene befreundet. Alkofa und Kharim erzählen Stefan ihre Geschichten und so kommen die drei sich näher. Dann passiert ein Anschlag...Nach der Aufführung findet eine Diskussion mit den Schauspieler/innen statt.
Weitere Informationen zum Stück: UnterFremden

Schultheater für weiterführende Schulen
Anmeldung erforderlich

3,50 Euro pro Person
Begleitpersonen haben freien Eintritt

Anmeldungen per E-Mail an:
martina.wagner@stadt.wuppertal.de


Veranstalter:
Zentrum für Integration, Bildung und kulturelle Vielfalt
Kinder- und Jugendschutz
Haus der Jugend Barmen
Mit freundlicher Unterstützung von:
WSWSparkasseInterCityHotel Wuppertal
die nächsten 5 Termine
13.12 RENE STEINBERG IRRES IST FESTLICH - DAS WEIHNACHTSPROGRAMM
14.12 STAHLMANN
15.12 BATOMAE & BAND - IN GEDANKEN TOUR 2017 SUPPORT: MUSIK TRIFFT ROMAN - DIE KONZERTLESUNG